KIM Österreich
Tel: ++43 7732/26 90  |   Impressum                                                                                Datenschutz                  |  Email: bitte klicken
© KIM Österreich 2021
Obmann KIM-Seelsorger Erwin Wiesinger
stellv. Obmann Raymund Fobes
Kassierer Walter Schönbauer
Schriftführer KIM-Sekretär Hermann Angermayr

KIM Förderkreis wählt neuen Vorstand

Im KIM-Zentrum kam am 14. Oktober 2021 der KIM-Förderkreis zusammen. Wegen der Coronapandemie konnte erst jetzt, nach mehr als zwei Jahren, wieder eine Sitzung stattfinden, im Jahr 2020 war ein Zusammenkommen nicht möglich gewesen. Die Versammlung begann mit einem kurzen Wortgottesdienst in der Kapelle. Dabei verglich KIM-Seelsorger Erwin Wiesinger die Kirche mit von Säulen getragenen Kapelle und machte deutlich, dass alle getauften Christen wichtige Säulen sind, die das Gebäude Kirche tragen und halten. Bei der Sitzung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Obmann ist KIM-Seelsorger Erwin Wiesinger, sein Stellvertreter der Redakteur der KIM-Zeitung Diakon Raymund Fobes, Schriftführer ist wieder KIM-Sekretär Hermann Angermayr und neuer Kassierer ist Walter Schönbauer, der bei KIM Gebetsangebote leitet und außerdem immer wieder als begnadeter Koch im KIM- Zentum in Erscheinung tritt. Neben Berichten aus den vergangenen Jahren standen auch Überlegungen zur Namensänderung auf dem Programm. „Kreis junger Missionare“ scheint uns nicht mehr zeitgemäß für KIM und entspricht auch nicht dem, was KIM als „Kirche im Miteinander“ heute darstellt.  Die Suche nach einem neuen Namen ist allerdings noch nicht abgeschlossen. Außerdem gab KIM-Bibelexperte Martin Zellinger einige Einblicke in seine anschaulichen Bibelkurse. Raymund Fobes Bilder: Raymund Fobes, KIM-Zentrale
Band in der Anfangszeit von KIM mit Mitbrüdern der Sales-Oblaten; P. Tiefenbacher an der Posaune und P. Leeb an der Gitarre
KIM-Österreich
Tel: ++43 7732/2690                                 Email: bitte klicken Impressum                                        Datenschutz       
© KIM Österreich 2021

KIM Förderkreis wählt neuen

Vorstand

Im KIM-Zentrum kam am 14. Oktober 2021 der KIM- Förderkreis zusammen. Wegen der Coronapandemie konnte erst jetzt, nach mehr als zwei Jahren, wieder eine Sitzung stattfinden, im Jahr 2020 war ein Zusammenkommen nicht möglich gewesen. Die Versammlung begann mit einem kurzen Wortgottesdienst in der Kapelle. Dabei verglich KIM- Seelsorger Erwin Wiesinger die Kirche mit von Säulen getragenen Kapelle und machte deutlich, dass alle getauften Christen wichtige Säulen sind, die das Gebäude Kirche tragen und halten. Bei der Sitzung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Obmann ist KIM-Seelsorger Erwin Wiesinger, sein Stellvertreter der Redakteur der KIM-Zeitung Diakon Raymund Fobes, Schriftführer ist wieder KIM- Sekretär Hermann Angermayr und neuer Kassierer ist Walter Schönbauer, der bei KIM Gebetsangebote leitet und außerdem immer wieder als begnadeter Koch im KIM-Zentum in Erscheinung tritt. Neben Berichten aus den vergangenen Jahren standen auch Überlegungen zur Namensänderung auf dem Programm. „Kreis junger Missionare“ scheint uns nicht mehr zeitgemäß für KIM und entspricht auch nicht dem, was KIM als „Kirche im Miteinander“ heute darstellt.  Die Suche nach einem neuen Namen ist allerdings noch nicht abgeschlossen. Außerdem gab KIM-Bibelexperte Martin Zellinger einige Einblicke in seine anschaulichen Bibelkurse. Raymund Fobes
Obmann KIM-Seelsorger Erwin Wiesinger
stellv. Obmann Raymund Fobes
Schriftführer KIM-Sekretär Hermann Angermayr
Kassierer Walter Schönbauer
Bilder: Raymund Fobes, KIM-Zentrale